DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Göttingen
Artikel versenden
Eine Hitzeschutzkachel im Windkanal
Augen auf und Ohren zu: Durch die abgedunkelte Halle im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Göttingen dröhnt ein Knall. Dann rast Luft mit zehnfacher Schallgeschwindigkeit durch das über 60 Meter lange Rohr des Windkanals und strömt über das Modell des scharfkantigen Shefex-II-Raumfahrzeug. Gerade einmal wenige Millisekunden dauert der aufwendige Versuch, mit dem das DLR erstmals die aktive Kühlung von Raumfahrzeugen testet.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Zuletzt geändert am: 10.05.2010 15:55:14 Uhr