DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:Berlin:Geschichte

Die Anfänge der Luftfahrt in Berlin

Wenige Jahre nach den ersten erfolgreichen Flügen der heute legendären „Aviatiker“ auf dem Johannisthaler Flugfeld im Südosten Berlins war es notwendig geworden, die noch junge Flugkunst durch wissenschaftliche Forschungsarbeiten zu unterstützen. Zwar hatte Ludwig Prandtl im Jahr 1907 die Motorschiffstudiengesellschaft, eine der Vorgängerorganisationen des heutigen DLR, gegründet. Jedoch war das nicht die notwendige wissenschaftliche Begleitung des „Flugwesens“. Deshalb forderte Graf von Zeppelin auf einer Vorstandssitzung des Deutschen Museums am 28. September 1909 in München erstmals die Errichtung einer großangelegten Versuchsanstalt für die Förderung der Luftfahrt. (Bild: GBSL)

 

Informationen aus dem Standort