DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Braunschweig
News-Archiv Braunschweig

Flugversuche mit dem ATRA: DLR Braunschweig testet die präzise Navigation

16. September 2010

Das Institut für Flugführung des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt (DLR) wird am Dienstag, 21. September, Donnerstag, 23. September, Freitag, 24. September, und Samstag, 25. September 2010, Flugversuche zur präzisen Navigation durchführen.

 Das DLR-Forschungsflugzeug ATRA (Advanced Technology Research Aircraft)
zum Bild Das DLR-Forschungsflugzeug ATRA (Advanced Technology Research Aircraft)

Dazu wird der DLR-Forschungsairbus ATRA (Advanced Technology Research Aircraft) an allen genannten Tagen je zwei Low Approaches, also tiefe Anflüge, fliegen, bei denen der Landeanflug zwar eingeleitet wird, es aber nicht zur Landung kommt. Am Freitag, 24. September 2010, werden den ganzen Tag über mehrere Low Approaches auf den Flughafen Braunschweig-Wolfsburg stattfinden.


Kontakt
Jasmin Begli
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation, Braunschweig

Tel.: +49 531 295-2108

Fax: +49 531 295-12100


Zuletzt geändert am: 16.09.2010 11:00:18 Uhr