DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Braunschweig
Artikel versenden
Weltweit erstes automatisches Fahren im realen Stadtverkehr
Gas geben, losfahren, bremsen – und das alles ohne eigentlichen Fahrer. Möglich wird dies durch das Projekt "Stadtpilot", an dem das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unter Federführung des Niedersächsischen Forschungszentrums Fahrzeugtechnik (NFF) der TU Braunschweig mitarbeitet. Am 8. Oktober 2010 hat das Fahrzeug erstmals automatisch eine vorgegebene Strecke im Braunschweiger Stadtverkehr zurückgelegt.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Zuletzt geändert am: 11.10.2010 10:37:37 Uhr