DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:Oberpfaffenhofen
Artikel versenden
Falcon misst Abluftfahne der Millionenstadt Dakar im Wüstenstaub
Das DLR führt bis Mitte Februar 2008 Messungen des Wüstenstaubs aus der Sahara durch. Die Arbeiten sind Teil des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Saharan Mineral Dust Experiments SAMUM. Messungen erfolgen mit dem Forschungsflugzeug Falcon, die während SAMUM auf den Kapverdischen Inseln stationiert ist. Am 29. Januar gelang den Wissenschaftlern des Instituts für Physik der Atmosphäre des DLR eine äußerst erfolgreiche Messung zur Beobachtung der Einmischung von verschmutzten Luftmassen aus der Millionenstadt Dakar in die darüberliegende Staubschicht.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Erstellt am: 29.01.2008 14:30:00 Uhr