DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Webnews:News-Archiv 2008


In der Shuttle- Ladebucht: 16 Missionen im All



Zurück 3/9 Weiter
In der Shuttle- Ladebucht: 16 Missionen im All
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (0,38 MB)
Das Spacelab-Weltraumlabor flog insgesamt 16 Mal ins All. Es war das ehrgeizigste und erfolgreichste deutsche Raumfahrtprojekt der 1980er Jahre. Bereits bei seinem ersten Flug mit dem deutschen ESA-Astronauten Ulf Merbold im November 1983 (STS-9) trug das Raumlabor, gemessen am Gewicht, mehr Instrumente ins Weltall als alle europäischen Satelliten zuvor. Die Mission war auch der erste Flug eines Deutschen an Bord des amerikanischen Space Shuttle.

Das Spacelab, das nun ins Technikmuseum Speyer gebracht wird, war jedoch nie im Weltall. Es handelt sich um ein Trainingsmodell.

Bild: NASA.