DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Missionen und mehr
Artikel versenden
Übelkeit und Schweißausbrüche auf dem Parabelflug
Mit Messgeräten verkabelt sitzen auf jedem Parabelflug des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) Erstflieger mit an Bord. Auch bei der im März 2010 abgeschlossenen Flugkampagne zeichneten Geräte auf, wie sich die Reisekrankheit bei ihnen bemerkbar machte, wenn in dem Airbus A300 annähernd Schwerelosigkeit herrschte. Im Interview erklärt DLR-Wissenschaftler Dr. Bernd Johannes, warum diese Daten für die Astronauten wichtig sind.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Zuletzt geändert am: 23.03.2010 14:44:05 Uhr