DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Missionen und mehr:Venus Express
Artikel versenden
Hell und Dunkel – Rasche Wetterwechsel auf der Venus
Die Raumsonde Venus Express der Europäischen Weltraumorganisation ESA enthüllt im Laufe ihrer Mission einen Planeten mit außerordentlich wechselhaften und großräumigen Wetterlagen. Helle Dunstschichten erscheinen innerhalb weniger Tage und dehnen sich vom Südpol bis in niedere südliche Breiten aus – und verschwinden auch wieder genau so rasch. Solche weiträumigen, globalen Wetterlagen, wie sie auf der Erde unbekannt sind, geben den Wissenschaftlern Rätsel auf. Auf Venus Express steht den Forschern zur Beobachtung des Wettergeschehens in der oberen Venusatmosphäre die Venus Monitoring Camera (VMC) zur Verfügung.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Erstellt am: 21.02.2008 16:00:00 Uhr