DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Luftfahrt
Artikel versenden
Eisforschung über Spitzbergen – ein DLR-Beitrag zum Internationalen Polarjahr
Neue Erkenntnisse über Entstehung und Eigenschaften von Landeis und Meereis erhofft sich das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) von seiner Beteiligung an einer umfangreichen Messkampagne im Rahmen des Internationalen Polarjahres. Wissenschaftler und Techniker des Instituts für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme sind vor wenigen Tagen im Rahmen der ICESAR-Kampagne mit dem flugzeuggetragenen Radarsystem E-SAR nach Spitzbergen aufgebrochen, um dort charakteristische Kenngrößen von Land- und Meereis zu ermitteln.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Erstellt am: 20.03.2007 16:10:00 Uhr