DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Missionen und mehr:Webcasts:Webcast Archive 2007
Webcast-Archiv 2007

Das Columbus-Labor und die deutsche Raumfahrt - Podcast mit Vorstandsmitglied Ludwig Baumgarten

6. Dezember 2007

 Dr. Ludwig Baumgarten
zum Bild Dr. Ludwig Baumgarten

"Raumfahrt ist ein Mittel für viele ganz unterschiedliche Ziele", sagt Dr. Ludwig Baumgarten. In einem Interview erzählt er, wie wichtig der Start des Columbus-Raumlabors für die deutsche Raumfahrt ist. Die Internationale Raumstation ISS, so Baumgarten, ist das größte wissenschaftlich-technische Projekt in der Geschichte der Menschheit und ein Beweis, dass eine friedliche internationale Nutzung des Weltraums möglich ist.

Außerdem erläutert Dr. Ludwig Baumgarten im DLR-Podcast warum es für Wissenschaftler so spannend ist, im Weltraum zu forschen und warum sich Europa mit einem überragenden deutschen Anteil ein eigenes Labor im Weltraum leistet.

Dr. Ludwig Baumgarten ist seit dem 1. April 2002 Mitglied im Vorstand des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Er ist für die Raumfahrt-Agentur und die Projektträger des DLR verantwortlich.

Wenn das Audio starten oder herunterladen möchten, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link in der rechten Spalte.


Erstellt am: 06.12.2007 14:10:00 Uhr