Herzlichen Willkommen im Columbus-Blog!

Was Schwerelosigkeit mit dem Menschen macht - DLR-Webcast mit Hans-Günter Ruyters

8. Februar 2008

 Dr. Hans-Günter Ruyters von der DLR Raumfahrt-Agentur
zum Bild Dr. Hans-Günter Ruyters von der DLR Raumfahrt-Agentur

Dr. Hans-Günter Ruyters von der DLR Raumfahrt-Agentur. Er ist dort zuständig für die Raumstationsnutzung im Bereich LifeScience. Im DLR-Webcast erklärt er, wie die Schwerelosigkeit auf den menschlichen Organismus wirkt.

Im All altern Astronauten in wenigen Wochen oder Monaten so stark, wie auf der Erde in mehreren Jahren. Der Biologie Ruyters erforscht diesen Prozess nicht nur, er will den Astronauten auch helfen, diesen negativen Prozessen entgegenzuwirken. Mit Hans-Günter Ruyters spricht DLR-Reporter Daniel Finger.

Wenn Sie Videos und Audios starten oder herunterladen möchten, klicken Sie bitte auf die entsprechenden Links in der rechten Spalte.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-4644/7668_read-11048/
Links zu diesem Artikel
http://www.dlr.de/iss/de/desktopdefault.aspx/tabid-4410//7315_read-4019/
http://www.dlr.de/blog
http://www.dlr.de/iss/
Downloads zu diesem Artikel
Video: Dr. Hans-Günter Ruyters über die Wirkung der Schwerelosigkeit (MPEG) (http://www.dlr.de/Portaldata/1/Resources/webcast/vc8_ruyters_2_schwerelosigkeit_mpeg.mp4)
Video: Dr. Hans-Günter Ruyters über die Wirkung der Schwerelosigkeit (Quicktime) (http://www.dlr.de/Portaldata/1/Resources/webcast/vc8_ruyters_2_schwerelosigkeit_mov.mov)
Audio: Dr. Hans-Günter Ruyters über die Wirkung der Schwerelosigkeit (mp3) (http://www.dlr.de/Portaldata/1/Resources/webcast/pc8_ruyters2.mp3)