DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:
Herzlichen Willkommen im Columbus-Blog!

"Hatch Open": Wer schwebt als erster hinein? - DLR-Webcast mit Reinhold Ewald

12. Februar 2008

 Außenansicht des europäischen Columbus-Labors
zum Bild Außenansicht des europäischen Columbus-Labors

Wenn die Luke zwischen der Internationalen Raumstation ISS und dem neuen Weltraummodul Columbus geöffnet ist, stellt sich die Frage: Wer darf als erstes hinein schweben? Und kann die Crew den historischen Moment genießen oder hat sie jede Sekunde zu tun? DLR-Reporter Daniel Finger fragt ESA-Betriebsleiter Columbus-Kontrollzentrum und Astronaut Reinhold Ewald.

Atemschutzmasken und Augenschutz werden die Astronauten tragen, wenn sie in das Weltraummodul Columbus das erste Mal hineinschweben. Das Licht anmachen können sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht, denn dass ist noch gar nicht angeschlossen.

Wenn Sie Videos und Audios starten oder herunterladen möchten, klicken Sie bitte auf die entsprechenden Links in der rechten Spalte.


Kontakt
Henning Krause
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation

Tel.: +49 2203 601-2502

Fax: +49 2203 601-3249


Erstellt am: 12.02.2008 17:40:00 Uhr