DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:
Herzlichen Willkommen im Columbus-Blog!

13.56 Uhr: Der Ablaufplan für das Docking

9. Februar 2008

Die Atlantis-Crew ist an diesem Morgen um 10:45 Uhr MEZ geweckt worden. Für sie steht heute das Andock-Manöver mit der Internationalen Raumstation um 18:25 Uhr MEZ auf dem Plan. Die vorbereitenden Aktivitäten hierfür beginnen bereits um 12:30 Uhr MEZ. Um 15:37 Uhr starten STS-122-Kommandeur Steve Frick und Alan Poindexter die Steuertriebwerke des Shuttles. Etwa eine Stunde vor dem Andocken vollführen die Astronauten eine 360 Grad-Drehung, damit die ISS-Crew Bilder vom Hitzeschutz der Raumfähre machen kann. Die Fotos werden anschließend an die NASA gesendet, damit deren Ingenieure sie analysieren können. Dann erst erfolgt das Andocken.

Hier noch einmal der komplette Ablaufplan in Kürze:

10:45 - Wecken der Atlantis-Mannschaft
12:30 - Rendezvous-Docking-Operationen beginnen
15:37 - letzte Zündung der Shuttle-Steuerdüsen vor dem Andocken
17:23 - 360 Graddreheung um die Längsachse der Atlantis zur Kontrolle der Hitzeschutzkacheln
18:25 - Andocken von Atlantis an die ISS
19:35 - Öffnen des Schotts; ISS-Crew begrüßt Atlantis-Mannschaft
21:00 - Missionsstatus auf NASA TV
23:00 - Management-Team informiert auf NASA TV

01:00 - Astronauten Rex Walheim und Hans Schlegel gehen in die Luftschleuse und verbringen dort die Nacht unter reduziertem Luftdruck und mit erhöhtem Sauerstoffanteil, um möglichst viel Stickstoff aus dem Blut zu entfernen
02:15 - ISS-Crew schläft
02:45 - Atlantis-Mannschaft schläft


Erstellt am: 09.02.2008 13:50:00 Uhr