DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:
Herzlichen Willkommen im Columbus-Blog!

12.50 Uhr: Hitzeschild scheint in Ordnung

9. Februar 2008

Hitzeschutzkacheln wie diese schützen die Raumfähre Atlantis beim Wiedereintritt in die Atmosphäre.
Bild: DLR
Die Astronauten haben den größten Teil des zweiten Flugtags damit verbracht, die Außenhaut des Shuttles auf eventuelle Schäden durch den Start zu untersuchen. Das Resultat: Es sind keine sichtbaren Einschläge durch Schaumteile oder ähnliches zu erkennen.

"Wir sind mit diesem Ergebnis sehr zufrieden. Durch den problemlosen Start waren auch keine größeren Schäden am Hitzeschild zu erwarten", sagt Dr. Volker Sobick. "Alles läuft im Moment sehr gut, und wir hoffen, dass die Atlantis heute Abend pünktlich um 18:25 Uhr an die ISS andocken kann." Der stellvertretende Leiter der Abteilung "Bemannte Raumfahrt, ISS und Exploration" der DLR Raumfahrt-Agentur begleitet uns als Experte hier in Oberpfaffenhofen bei unserem Blog.

--Diana


Erstellt am: 09.02.2008 12:50:00 Uhr