DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:
Herzlichen Willkommen im Columbus-Blog!

17:13 Uhr: Kopfüber im All

11. Februar 2008

Stanley Love hängt kopfüber am "Haken". Bild: NASA
Astronaut Stanley Love hängt nun kopfüber mit den Füßen am Roboterarm der ISS. Er löst in der Ladebucht des Shuttles den Haltepunkt, an dem der Arm später das Columbus-Modul greifen soll. Nach dem Abschrauben bringt Love, weiterhin mit den Füßen am Roboterarm befestigt, den Haltepunkt zu Rex Walheim, der diesen auf Columbus montiert.

Erstellt am: 11.02.2008 17:10:00 Uhr