DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:
Herzlichen Willkommen im Columbus-Blog!

14:50 Uhr: Der heutige Tag

12. Februar 2008

Heute wird das Columbus-Modul in Betrieb genommen. Bild: NASA
Erleichterung nach dem Außenbordeinsatz: Nachdem Stanley Love und Rex Walheim ihre Aufgaben beim gestrigen EVA1 der Columbus-Mission mit Bravour gemeistert haben, herrschte auf der Internationalen Raumstation und bei der NASA große Zufriedenheit.

Heute Morgen weckte der Song  "Dream Come True" von Jim Brickman die Crew um 10:45 Uhr MEZ aus ihren Träumen. Das Lied war Rex Walheim gewidmet. Die Mannschaft wird heute das Columbus-Modul offiziell in Betrieb nehmen. Bereits um 14:50 Uhr MEZ wird Leopold Eyharts die Luke zwischen Columbus und ISS erstmalig öffnen und das Belüftungssystem starten. Dabei wird er vorsichtshalber eine Atemmaske und eine Schutzbrille tragen. Außerdem werden die Strom- und Wasserversorgung durch die Raumstation angeschlossen und Datenverbindungen erstellt.

Um 20:55 Uhr betreten dann auch die restlichen Crewmitglieder das Modul. Kurz darauf übernimmt das Columbus-Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen das Kommando für das europäische Raumlabor.

Während die ISS-Crew sich um das Columbus-Modul kümmert, trifft die Shuttle-Mannschaft Vorbereitungen für den morgigen Außenbordeinsatz von Hans Schlegel und Rex Walheim.

Noch einmal der Zeitplan in Kürze:

14:50 Uhr: Erstes Öffnen der Luke zwischen ISS und Columbus
20:55 Uhr: Die gesamte Crew nimmt Columbus in Betrieb
21:00 Uhr: Das Columbus-Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen übernimmt das Kommando
21:30 Uhr: Berichterstattung über den Missions-Status auf NASA-TV
24:00 Uhr: Hans Schlegel und Rex Walheim beginnen mit dem "Camp Out" in der Luftschleuse
02:15 Uhr: Die ISS-Crew begibt sich zur Ruhe
02:45 Uhr: Die Schlafenszeit der Shuttle-Mannschaft beginnt


Erstellt am: 12.02.2008 14:50:00 Uhr