Herzlichen Willkommen im Columbus-Blog!

20.20 Uhr: Alter Stickstofftank verstaut

13. Februar 2008

Rex Walheim brachte den alten, kühlschrankgroßen Stickstofftank am Ende des Roboterarms hängend ins Shuttle zurück. Bild: NASA.
Rex Walheim hat, am Ende des Roboterarms eingehängt, den alten Stickstofftank in die Ladebucht des Space Shuttle gebracht. Der Behälter wurde dort befestigt, um mit der Atlantis zur Erde zurückzukehren.

Den neuen Stickstofftank hatten Walheim und Schlegel zuvor an dem P1 Gerüst-Segment der Raumstation befestigt. Er ist Teil des Kühlsystems der ISS. Die Aktivierungsprozeduren des neue Stickstofftanks wurden mittlerweile erfolgreich abgeschlossen.


Kontakt
Henning Krause
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation

Tel: +49 2203 601-2502

Fax: +49 2203 601-3249

E-Mail: henning.krause@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-4644/7668_read-11650/