DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:
Herzlichen Willkommen im Columbus-Blog!

13.23 Uhr: Das Online-Team meldet sich zur Mission zurück

11. Februar 2008

So, da sind wir wieder. Da dies bestimmt ein langer Tag (und Abend) wird, haben wir heute etwas später mit der Berichterstattung begonnen.

Das ist bisher passiert: Auf dem Post-Mission Management Team Briefing am gestrigen Abend hat Flight Director Mike Sarafin bestätigt, dass Hans Schlegel den zweiten Außenbordeinsatz am Mittwoch, 13. Februar, wie geplant durchführen soll. Auf die medizinischen Hintergründe für den Austausch beim heutigen EVA wurde nicht näher eingegangen.

Die genauere Untersuchung der eingerissen Isoliermatte am Heck hat ergeben, dass sich die Naht zwischen zwei Matten gelöst hat, wodurch eine Ecke etwas aus der Verkleidung heraussteht. Die NASA-Ingenieure werden noch darüber entscheiden, ob diesbezüglich etwas unternommen werden muss. Ansonsten befindet sich die Raumfähre Atlantis in einem sehr guten Zustand.

Die Astronauten Rex Walheim and Stanley Love habe die Nacht in der Luftschleuse gut überstanden und wurden heute Morgen zusammen mit dem Rest der Mannschaft mit dem Song "Fly like an Eagle" von Steve Miller geweckt. Dieses Lied hatte seine Familie für Astronaut Leland Melvin ausgesucht.

Derzeit legen Love und Walheim ihre Raumanzüge für den Außenbordeinsatz an. Dies geschieht im so genannten "Equipment Lock". Sie befindet sich direkt neben der Luftschleuse, aus der die Beiden später aussteigen werden. Die Astronauten sind 15 Minuten vor dem Zeitplan. Sollten die beiden früher als geplant bereit sein, beginnt der eigentlich für 15.35 Uhr MEZ angesetzte Weltraumausstieg etwas früher. Für Rex Walheim ist es der dritte für Stan Love der erste Außenbordeinsatz.

-- Henning & Diana


Erstellt am: 11.02.2008 13:20:00 Uhr