DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:
Herzlichen Willkommen im Columbus-Blog!

16.00 Uhr: Schlegel: "Nach Rückkehr: erst Familie, dann Dusche"

16. Februar 2008

Die Astronauten an Bord der ISS beim heutigen Live-Gespräch: oben (von links nach rechts): Alan Poindexter, Hans Schlegel, Leland Melvin, Rex Walheim, Stan Love; unten (von links nach rechts): Dan Tani, Juri Malentschenko, Peggy Whitson, Stephen Frick, Léopold Eyharts. Bild: NASA.
Bei einem Live-Gespräch äußerten sich die Astronauten an Bord der ISS zu ihrer Mission. Lanzeitastronaut Dan Tani, der kommende Woche zur Erde zurückkehren wird, freut sich auf richtiges Essen und seine Familie. Leland Melvin lobte das Teamwork der ganzen Mannschaft.

Nach seinem Weltraumausstieg gefragt, sagte der Deutsche Hans Schlegel: "Wenn man aus der Luke raus geht, weiß man nicht wie man sich fühlen wird, es ist ja das erste Mal. Das Schwerste war es dann wieder reinzukommen, weil es so schön ist, den Blick auf die Erde zu genießen."

Zeit für Privates bleibt wenig, so Schlegel, "nur nach dem Licht ausmachen, hören wir Musik zum Einschlafen." Dann wurde er gefragt, was er als erstes macht, wenn er wieder auf der Erde ist. "Keine Frage: Zuerst meine Familie begrüßen und zweitens eine Dusche nehmen."

Um Hans Schlegels Bericht zu hören, bitte auf die MP3-Datei in der rechten Spalte klicken.


Kontakt
Henning Krause
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation

Tel.: +49 2203 601-2502

Fax: +49 2203 601-3249


Erstellt am: 16.02.2008 15:50:00 Uhr