DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:
Herzlichen Willkommen im Columbus-Blog!

16.57 Uhr: Der Sonntag auf der ISS - Verabschiedung um 18.15 Uhr

17. Februar 2008

Rex Walheim beim dritten Außenbordeinsatz am europäischen Columbus-Modul. Bild: NASA.
Um 18.15 Uhr MEZ werden Peggy Whitson, Yuri Malenchenko and Léopold Eyharts die Atlantis-Crew (Steve Frick, Alan Poindexter, Leland Melvin, Stan Love, Rex Walheim, Hans Schlegel und Dan Tani) verabschieden. Um 18.30 Uhr soll sich dann die Luke zwischen Shuttle und ISS schließen. Das Ablegen der Raumfähre ist für morgen, Montag, um 10.26 Uhr geplant.

Heute haben die europäischen Astronauten Hans Schlegel und Leo Eyharts die Ausstattungsarbeiten im Columbus-Labor fortgesetzt. Die Außenexperimente wurden über Nacht aktiviert und alles scheint gut zu laufen. Gerade eben gab das Columbus-Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen bei München durch, dass auch das Biolab in Columbus aktiviert wurde.

"Die Mannschaft hat alles umgesetzt, was für die Mission geplant war", sagte NASA-Flugdirektor Ron Spencer. "Sie haben sogar viel geschafft, was eigentlich erst für die Zeit nach dem Ablegen des Shuttles geplant war." Über Nacht hat Columbus einen weiteren Dichtigkeitstest erfolgreich bestanden.

Um 19.00 Uhr soll es ein neues "Mission Status Briefing" auf NASA TV geben. Die ISS-Mannschaft hat dann ab 22.15 Uhr Nachtruhe, die Crew der Atlantis eine halbe Stunde später.


Kontakt
Henning Krause
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation

Tel.: +49 2203 601-2502

Fax: +49 2203 601-3249


Erstellt am: 17.02.2008 16:50:00 Uhr