DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:
Herzlichen Willkommen im Columbus-Blog!

10:10 Uhr: Der Tag der Vorbereitungen - was passiert wann?

19. Februar 2008

Heute steht für die Crew der Atlantis vor allem das Vorbereiten der Raumfähre auf den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre und die Landung auf dem Plan. Diese soll am morgigen Mittwoch um 15:07 Uhr MEZ am Kennedy Space Center in Florida stattfinden. Die Wettervorhersagen hierfür sind sehr günstig. Geweckt wurden die Astronauten bereits um 6:45 Uhr MEZ mit dem Song "Always look on the bright side of life", bekannt aus dem Monty Python-Film "Das Leben des Brian". Dieses Lied war Commander Steve Frick gewidmet.

Um 11:10 Uhr MEZ wird zunächst einmal ein Test des so genannten Flight Control Systems (FCS) durchgeführt. Bei diesem sehr umfangreichen Check werden alle Systeme überprüft, die notwendig sind, um den Wiedereintritt und die Landung vorzubereiten. Dazu gehören beispielsweise auch die Computersysteme und der Sprechfunk.

Etwa eine Stunde später testen die Astronauten das Reaction Control System (RCS) des Shuttles. Dabei handelt es sich um das Steuerdüsen-System, das für den Wiedereintritt benötigt wird. Um 14:05 Uhr MEZ bereitet sich die Mannschaft selbst auf den morgigen Tag vor und geht noch einmal alle Aktionen durch, die sie bei Wiedereintritt und Landung durchführen muss.

Hier noch einmal die Zeiten im Überblick (in MEZ):

11:10 Uhr: Test des Flight Control Systems
12:20 Uhr: Überprüfen des Reaction Control Systems
14:05 Uhr: Vorbereitung der Crew auf Wiedereintritt und Landung
14:35 Uhr: Die Mannschaft führt Interviews mit ABC News, CNN und WRIC-TV
18:30 Uhr: Berichterstattung über den Missions-Status auf NASA-TV
19:15 Uhr: Der Sitz von Astronaut Dan Tani wird an dessen Körpermaße angepasst
19:35 Uhr: Verstauen der KU-Band Antenne
22:45 Uhr: Die Mannschaft der Atlantis begibt sich zur Ruhe

Kommentare

Joerg Zensen: Endlich ist auch unser europäisches Modul angedockt, die ISS wird international. Herzlichen Dank für Ihre Super-Berichterstattung!

Erstellt am: 19.02.2008 10:00:00 Uhr