DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:ILA 2008
ILA-News

Katastrophenhilfe aus dem All - Gunter Schreier im DLR-Podcast

28. Mai 2008

Wenn Sie das Audio starten oder herunterladen möchten, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link in der rechten Spalte.
 Gunter Schreier vom DFD im DRL-Podcast
zum Bild Gunter Schreier vom DFD im DRL-Podcast

Bei Erdbeben, Überflutungen oder Wirbelstürmen bieten oft nur Bilder aus dem All den aktuellen Überblick über das Ausmaß der Katastrophe. Im DLR-Podcast von der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA 2008 in Berlin beschreibt Gunter Schreier vom Deutschen Fernerkundungsdatenzentrum (DFD), wie das DLR-Zentrum für satellitengestützte Kriseninformation (ZKI) mit Bildern aus dem All die Helfer in Krisengebieten unterstützen kann. Im Gespräch mit Gunter Schreier ist DLR-Reporterin Dorothee Bürkle.

Im Rahmen der ILA findet vom 27. bis 28. Mai die Konferenz "Earth Observation: Solutions for Decision-Making" statt. Organisiert wird diese Konferenz vom DLR zusammen mit dem Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI). Sie soll nationalen und internationalen Experten und Entscheidungsträgern einen Überblick über die Möglichkeiten der Erdbeobachtung aus dem All in ihren Anwendungen für die Katastrophenhilfe und für das Klima- und Umweltmanagement geben.


Erstellt am: 28.05.2008 08:40:00 Uhr