DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:ILA 2008
ILA-News

"Berlin Summit": Gipfelkonferenz zur Luftfahrtforschung

29. Mai 2008

 Gipfelkonferenz zur Luftfahrtforschung
zum Bild Gipfelkonferenz zur Luftfahrtforschung

Das Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist während der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) Gastgeber einer Gipfelkonferenz führender internationaler Einrichtungen der Luftfahrtforschung zum Thema "IPCC and the Air Transport of the Future". Die Veranstaltung fand am Montag, den 26. Mai, und am Dienstag, den 27. Mai 2008, in Steinhöfel bei Berlin statt.

Im Februar 2007 begann das IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) mit der Veröffentlichung seines vierten Berichts über den Klimawandel. Ausgelöst durch die Verleihung des Friedensnobelpreis im Oktober 2007 an den Weltklimarat der Vereinten Nationen IPCC gemeinsam mit Albert (Al) Gore Jr., entwickelte sich in der internationalen Öffentlichkeit auch eine Debatte um die wechselseitige Abhängigkeit des Klimawandels und der Umweltverträglichkeit des Lufttransports.

Eine Gruppe von Spitzenvertretern der führenden internationalen Luftfahrtforschungseinrichtungen hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Erkenntnisse und Perspektiven zu diesem Themengebiet auszutauschen. Damit soll der so genannte "Berlin Summit" einen Beitrag dazu leisten, eine gemeinsame Sicht der internationalen Luftfahrtforschung zu diesem Themenkreis zu entwickeln und einen Dialog der Forschungseinrichtungen zu den Herausforderungen des globalen Klimawandels zu eröffnen. Gerade bei den vorwettbewerblichen Forschungsaufgaben stellt sich zugleich die Frage nach einer intensiveren internationalen Forschungszusammenarbeit.

Der Berlin Summit dient so als eine globale Diskussionsplattform, die sich auch künftig weiteren Langzeitherausforderungen des Lufttransports annehmen kann. In Europa werden die Konferenzergebnisse Eingang in den Forschungsdialog der Association of European Research Establishments in Aeronautics (EREA) finden.


Erstellt am: 29.05.2008 13:30:00 Uhr
Artikel zum Thema