DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Bremen
Artikel versenden
Marsforscher kämpfen um den NASA-Rover Spirit
Der NASA-Rover Spirit, der seit mehr als fünf Jahren über den Mars fährt, steckt im Sand fest. Gemeinsam suchen Marsforscher und das Betriebsteam von Spirit nun nach Wegen, den etwa campingtischgroßen Rover wieder flott zu machen. Lutz Richter vom DLR-Institut für Raumfahrtsysteme in Bremen testet dabei das Verhalten der Roverräder in einem extra zusammengestellten Sandgemisch, das den Bedingungen auf dem Mars gleicht.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Zuletzt geändert am: 25.05.2009 11:10:52 Uhr