News-Archiv Lampoldshausen

Tag der offenen Tür beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Lampoldshausen

7. September 2009

 

 Poster 'Tag der offenen Tür 2009'
zum Bild Poster "Tag der offenen Tür 2009"

Samstag, 19. September von 10 bis 16 Uhr in Lampoldshausen

Raumfahrt erleben – unter diesem Motto laden das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die EADS Astrium in Lampoldshausen am 19. September 2009, ab 10 Uhr (letzter Einlass 16 Uhr) alle großen und kleinen Besucher aus Nah und Fern zum Tag der offenen Tür ein. Die Besucher erleben ein umfassendes Spektrum an Raumfahrtthemen: Wie baut man ein Triebwerk, das Satelliten im All antreibt? Oder wie zügelt man einen Raketenmotor, der vier Millionen PS hat? Und wie sehen die Triebwerke der Zukunft aus?


Neben den vielfältigen Besichtigungsmöglichkeiten unserer Prüfstände und Produktionsstätten bieten wir populärwissenschaftliche Vorträge, die in spannende Raumfahrtthemen einführen und Zusammenhänge transparent machen. Eine Ausstellung mit Satellitenbildern zeigt auch, welch faszinierender Planet unsere Erde ist und die jüngeren unter den Besuchern können im DLR_School_Lab selbst Experimente durchführen. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sowie verschiedene Cateringstände laden zum Verweilen auf dem Gelände des Europäischen Testzentrums für Raumfahrtantriebe ein.

Auszüge aus dem Programm:

Die Besucherinnen und Besucher sind herzlich dazu eingeladen, die Prüfstände und Labore des DLR Lampoldshausen in einem Rundgang kennenzulernen:

Aestus und Vinci – Raketenoberstufentriebwerke auf dem Prüfstand
Geballte Energie – ein Vulkan auf dem Prüfstand
Modellbrennkammern – kleine Tests mit großer Wirkung
Laser – Mit Lichtgeschwindigkeit durch die Atmosphäre
Kalte Nasen, warme Wangen – Thermographie
Raumfahrtgeschichte: 50 Jahre DLR Lampoldshausen

Neben all der Information kommt die Unterhaltung für die ganze Familie nicht zu kurz:

 Luftbildaufnahme des DLR Standortes Lampoldshausen
zum Bild Luftbildaufnahme des DLR Standortes Lampoldshausen

Astronauten-Trainingsgerät: Trainieren wie ein Astronaut
Unterwegs im Ultraball
Luftballonwettbewerb
Kinderschminken
Wasserraketen-Wettbewerb

Vorträge im Hörsaal, Gebäude I1A:

10:45 Uhr
Das Raumfahrtzentrum Guyana – Europas Weltraumbahnhof
11:45 Uhr
Was bringt uns das? Nutzen und Chancen der Raumfahrt
12:45 Uhr
Unser Planet – Bilder aus dem All
13:45 Uhr
Sofia, das Weltall in einem anderen Licht
14:45 Uhr
30 Jahre Ariane – eine Erfolgsgeschichte
15:45 Uhr
Unser Planet – Bilder aus dem All
16:45 Uhr
Solare Abwasseraufbereitung Lampoldshausen
17:45 Uhr
Das Raumfahrtzentrum Guyana – Europas Weltraumbahnhof

Mit dem Bus zum Raumfahrtzentrum

In diesem Jahr bringt der kostenlose Shuttle-Bus erstmals die Besucher bequem zum Raumfahrtzentrum Lampoldshausen und wieder zurück. Alle Haltestellen des Shuttle-Verkehrs werden mit einem Sonderfahrplan „50 Jahre Raumfahrtzentrum Lampoldshausen“ versehen. Es wird empfohlen, den kostenlosen Shuttle-Bus zu nutzen, da nur begrenzt Parkflächen zur Verfügung stehen.

 


Kontakt
Anja Seufert
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation Lampoldshausen

Tel: +49 6298 28-201

Fax: +49 6298 28-112

E-Mail: Anja.Seufert@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-4836/8021_read-19594/
Downloads zu diesem Artikel
Bus-Shuttle Liniennetz (http://www.dlr.de/Portaldata/1/Resources/standorte/lampoldshausen/Liniennetz_50_JahreRaumfahrtzentrum_final_03Sept.pdf)
Bus-Shuttle Fahrpläne (http://www.dlr.de/Portaldata/1/Resources/standorte/lampoldshausen/Fahrplaene_50_Jahre_Raumfahrtzentrum_final_03Sept.pdf)
Programmflyer Tag der offenen Tür Lampoldshausen (http://www.dlr.de/Portaldata/1/Resources/standorte/lampoldshausen/TdoT_Rundgangflyer_final_version.pdf)