DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Lampoldshausen
Artikel versenden
Europas neues Oberstufentriebwerk Vinci erreicht wichtiges Etappenziel: DLR testet erstmals lange Expansionsdüse
Die Entwicklung des Vinci-Triebwerks hat mit dem Einbau der langen Expansionsdüse und dem erstmaligen Heißlauf am Dienstag, den 9. November 2010, einen entscheidenden Meilenstein erreicht. Zum ersten Mal testeten Mitarbeiter des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Standort Lampoldshausen das Vinci-Triebwerk mit seiner kompletten, ausfahrbaren Expansionsdüse am ESA-Höhensimulationsprüfstand P4.1.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Zuletzt geändert am: 18.11.2010 16:26:55 Uhr