Traffic Tower



DLR - Traffic Tower

In vielen Bereichen ist es derzeit gängige Praxis, vor der Übertragung von der Theorie in die Praxis zunächst neben einem Test in normalen Simulationsumgebungen neue Verfahren im Rahmen einer humanintegrated Simulation auf ihre Verwendbarkeit zu untersuchen. Beispiele sind die Fahr– und Flugsimulatoren. Das DLR hat eine langjährige Erfahrung, etwa die Abläufe eines ganzen Flughafentowers auf diese Weise simulieren und damit die Reaktion der Operateure auf bestimmte Situationen feststellen zu können. Eine kommerzielle Verwendung dieser Technik besteht darin, dass komplette Crews in einer solchen virtuellen Umgebung auch geschult werden können. Eine solche virtuelle Verkehrssystemmanagementzentrale wurde in Berlin-Adlershof eingerichtet und soll mit realen Daten der Mess– und Versuchsstrecke versorgt werden.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-609/981_read-1225/
Links zu diesem Artikel
http://www.dlr.de/ts/
Texte zu diesem Artikel
Verkehrsmanagement (http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-591/963_read-1224/usetemplate-print/)
Galileo-Anwendungen (http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-613/985_read-1229/usetemplate-print/)
Luftverkehr und Flughafenwesen (http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-611/983_read-1227/usetemplate-print/)