DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Raumfahrt
Artikel versenden
TerraSAR-X-Bild des Monats: Walderkundung in Gabun für die Vereinten Nationen
210.000 Quadratkilometer - und damit 70 Prozent des Landes - sind im westafrikanischen Gabun von Wald bedeckt. Für Feldforscher ist eine Bestandsaufnahme mühsam, die Beobachtung aus der Luft wird durch die häufige Wolkenbedeckung in den Tropen erschwert. Nun werten Forscher der Universität Jena Aufnahmen des Radarsatelliten TerraSAR-X des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) aus und ergänzen so den Bericht der Vereinten Nationen zum weltweiten Waldbestand. Schließlich kann der Satellit mit Radarpulsen unabhängig von Wolken und Tageszeit die Erde abtasten.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Zuletzt geändert am: 09.12.2010 15:54:18 Uhr