DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Energie
Artikel versenden
ADELE liefert Strom, wenn er dringend gebraucht wird
ADELE – das ist ein weiblicher Vorname und der Projektname einer Entwicklungskooperation zur Erstellung eines adiabaten Druckluftspeichers zur Stromspeicherung, an dem das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) zusammen mit RWE, General Electric (GE) und Ed. Züblin arbeitet. Ziel ist es, Energie effizient und in großem Maßstab zu speichern, um schwankenden Windstrom auch künftig sicher ins Stromnetz integrieren zu können.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Zuletzt geändert am: 20.01.2010 10:38:12 Uhr