DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:ILA 2010
ILA News

DLR-Webcast: Fliegender "Schweizer Käse" erforscht Atmosphäre

13. Juni 2010

Zahlreiche Öffnungen haben Flugzeugingenieure in das Forschungsflugzeug Gulfstream G 550 HALO (High Altitude and Longe Range Research Aircraft) eingebaut. Durch diese Öffnungen können Forscher Proben in den höchsten Schichten der Atmosphäre nehmen und direkt analysieren. Der DLR-Webcast stellt das neueste Forschungsflugzeug der DLR-Flugzeugflotte vor.

DLR-Reporter Daniel Finger ist im Gespräch mit Dr. Helmut Ziereis vom DLR-Institut für Physik der Atmosphäre.

 DLR auf der ILA 2010: Fliegender 'Schweizer Käse' erforscht Atmosphäre

Kontakt
Dorothee Bürkle
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation, Redaktion Energie

Tel.: +49 2203 601-3492

Fax: +49 2203 601-3249


Dr.rer.nat. Helmut Ziereis
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Institut für Physik der Atmosphäre
, Atmosphärische Spurenstoffe
Tel.: +49 8153 28-2542

Fax: +49 8153 28-1841


Zuletzt geändert am: 14.06.2010 09:23:13 Uhr