DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:ILA 2010
Artikel versenden
Mit der Antares über das ILA-Gelände
8.51 Uhr. An dieser Uhrzeit für den ersten Flug der Antares auf der ILA in Berlin ist nicht zu rütteln. Für Projektleiter Josef Kallo vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und sein Team bedeutet das: Der Forschungsflieger, der mit Brennstoffzellen betrieben wird, muss zügig vorbereitet werden. Morgens um 7 Uhr steht die Mannschaft deshalb an der zunächst noch ruhigen Startbahn des Flughafens.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Zuletzt geändert am: 12.06.2010 11:14:30 Uhr