DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Missionen:ROKVISS
ROKVISS

Fünf Jahre im All: DLR-Roboterarm beendet ISS-Mission mit großem Erfolg


16. November 2010
Das erste deutsche Robotik-Experiment im freien Weltraum ist zu Ende: Am Abend des 15. November 2010 haben russische Kosmonauten bei einem Außenbordeinsatz den vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelten robotischen Arm ROKVISS auf der Internationalen Raumstation demontiert und ins Innere der ISS gebracht.
Vollständiger Artikel

Fernbedienung für den Weltraum - Deutscher Roboterarm auf der ISS nimmt Routinebetrieb auf


14. April 2005
Das vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen entwickelte Technologie-Experiment ROKVISS (Robotik-Komponenten-Verifikation auf der ISS) kann nun auch vom Boden aus direkt angesteuert und im freien Weltraum in Bewegung gesetzt werden. Von der DLR-Bodenstation im oberbayerischen Weilheim aus sind die entscheidenden Tests im so genannten Telepräsenz-Modus mit Kraftrückkoppelung während eines rund sechsminütigen Überfluges der Internationalen Raumstation ISS durchgeführt worden. Erstmals wurde dabei ein Roboter im All ohne größere Zeitverzögerung von der Erde aus gesteuert - ein Novum in der Weltraumrobotik.
Vollständiger Artikel

Premiere für die deutsche Weltraum-Robotik - Roboterarm aus Oberpfaffenhofen bewegt sich im freien Weltraum


23. März 2005
Für die deutsche Weltraum-Robotik begann am 22. März 2005 um 13.30 Uhr MEZ mit der ersten Bewegung eines deutschen Roboters im freien Weltraum ein neues Kapitel. Das vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelte innovative Robotik-Experiment ROKVISS hat seine Arbeit auf der Internationalen Raumstation ISS somit aufgenommen. Der rund 50 Zentimeter große Roboterarm mit zwei Gelenken, einem Metallfinger und zwei integrierten Kameras wurde vom Boden aus angesteuert und setzte sich dann in der so genannten automatischen Betriebsart in Bewegung.
Vollständiger Artikel
22/02/2005 Deutscher Roboterarm auf der Internationalen Raumstation durchläuft weitere Tests
25/01/2005 Außeninstallation von ROKVISS an Internationaler Raumstation
24/12/2004 Deutsche Robotertechnologie erfolgreich zur ersten Bewährungsprobe in den Weltraum gestartet
20/12/2004 Die Trägerrakete Sojus
20/12/2004 Der Weltraumbahnhof Baikonur
20/12/2004 Neues deutsches Robotik-Experiment ROKVISS auf der ISS
Missionen
News-Archiv