DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Luftfahrt
News-Archiv Luftfahrt 2008

ATRA-Tag - Kolloquium zur fliegenden Forschungsplattform des DLR

3. September 2008

 ATRA-Tag
zum Bild ATRA-Tag

"Forschung mit dem neuen Flugversuchsträger des DLR" war das Motto des ATRA-Tages im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Braunschweig. Mehr als 160 Gäste nahmen kürzlich das Angebot wahr, sich in dem Kolloquium umfassend über die geplanten Forschungen mit dem ATRA zu informieren.

In sieben Vorträgen stellten DLR-Wissenschaftler aus verschiedenen Instituten die Pläne, Ziele und Visionen ihrer Forschungen mit dem Flugversuchsträger vor. Mit Blick auf die historische Entwicklung im Bereich der Luftfahrt vermittelte Prof. Dr. Cord-Christian Rossow vom Institut für Aerodynamik und Strömungstechnik im DLR Braunschweig in seiner Key-Note den Zuhörern eindrucksvoll die Bedeutung des ATRA für die Luftfahrtforschung im DLR. Über den aktuellen Stand und die Perspektiven des Projekts ATRA informierte Projektleiter Guido Plützer.

 Publikum ATRA-Tag
zum Bild Publikum ATRA-Tag

In anschaulichen Vorträgen berichteten DLR-Experten aus verschiedenen Instituten anschließend über die mit dem ATRA geplanten Forschungen: Ob im Bereich der Kabinenforschung, der Flugsystemtechnik, der Flugführung, der Brennstoffzellen-Forschung oder der Aeroelastik – das DLR hat große Pläne mit dem neuen Flugversuchsträger.

Der ATRA-Tag war eine rundum gelungene Veranstaltung und somit idealer Auftakt: Eine Vortragsreihe rund um das Thema "ATRA" ist bereits geplant.


Kontakt
Jasmin Begli
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation, Braunschweig

Tel.: +49 531 295-2108

Fax: +49 531 295-12100


Erstellt am: 03.09.2008 16:50:00 Uhr