DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Raumfahrt
Artikel versenden
Sie gestatten? Horneckiae, Bacillus Horneckiae.
Amerikanische Wissenschaftler des Jet Propulsion Laboratory (JPL) um Prof. Kasthuri Venkateswaran entdeckten bereits im Juli 2007 einen bis dahin unbekannten Bazillus. Nach genetischen Untersuchungen veranlasste das JPL nun die Registrierung des Bazillus unter dem Namen "Bacillus horneckiae" in Fachdatenbanken. Damit trägt der Bazillus den Namen der heute pensionierten Strahlenbiologin Dr. Gerda Horneck vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Zuletzt geändert am: 07.11.2008 11:04:36 Uhr