DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Verkehr
Artikel versenden
DLR-Studie zeigt Auswege aus drohendem Verkehrsinfarkt im Hafenhinterland
Der Güterzugverkehr im Hinterland der norddeutschen Häfen Hamburg, Bremerhaven und dem künftigen Jade-Weser-Port Wilhelmshaven wird sich innerhalb der nächsten zehn Jahre nahezu verdoppeln. Lösungsansätze zur Vermeidung des drohenden Verkehrsinfarkts auf der Schiene zeigt eine am 13. November 2008 vorgestellte Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Zuletzt geändert am: 17.11.2008 09:40:40 Uhr