DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Webnews:News-Archiv 2003
News Archiv 2003

20.000 Gäste besuchten das DLR in Braunschweig zum sechsten Tag der Raumfahrt

20. September 2003

Luft- und Raumfahrt zum Anfassen für Jung und Alt

Braunschweig/Köln - Auf Initiative des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) fand heute der sechste bundesweite Tag der Raumfahrt statt. 20.000 Besucher nutzten die Gelegenheit, auf der Zentralveranstaltung in Braunschweig Luft- und Raumfahrt hautnah zu erleben. Professor Dr. Bernd Höfer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, sagte: "Der Tag der Raumfahrt war für das DLR und die Region Braunschweig ein sehr großer Erfolg. Die faszinierende Luft- und Raumfahrtforschung begeisterte Kleine wie Große." In Hinblick auf den Innovationsmarkt, auf dem neue Entwicklungen und Technologien präsentiert wurden, sagte er, dass sich der gemeinsame Auftritt des DLR mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft wieder bestens bewährt habe. "Der Erfolg gibt Anlass, dieses Konzept zu vertiefen und fortzuführen", sagte Höfer.

Von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr präsentierten Wissenschaftler in den DLR-Laboren die Forschung von heute und gaben einen Ausblick in die Welt von morgen. Ein breites Rahmenprogramm sorgte zusätzlich für Informationen und Spaß an der Wissenschaft. Die Gäste bestaunten Flugdemonstrationen historischer Flugzeuge (Flying Bulls, Lufthansa Traditionsflugzeuge) sowie von DLR-Forschungsflugzeugen, dabei der modernste Hubschrauber der Welt (EC 135 FHS). Ein Open-Air-Konzert mit der bekannten Formation JAZZKANTINE rundete den Tag der Raumfahrt ab.


Erstellt am: 20.09.2003 15:30:00 Uhr