DLR Logo
  Home|Textversion|Impressum   English
  Sie sind hier: Home:News-Archive:Standorte:Stuttgart
News-Archiv Stuttgart

Richtfest des Werkstatt-Neubaus beim DLR Stuttgart

1. Oktober 2010

 Richtfest am DLR-Standort Stuttgart
zum Bild Richtfest am DLR-Standort Stuttgart

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Stuttgart erhält Zuwachs. Nach drei Monaten Bauzeit wurde am 30. September 2010 der Rohbau des Neubaus für das Systemhaus Technik des DLR offiziell fertig gestellt. Nach Abschluss der Bauarbeiten im Mai 2011 wird die Werkstatt das neue Gebäude beziehen.

Das Systemhaus Technik unterstützt im DLR die Forschungsaktivitäten der Institute und Einrichtungen mit leistungsfähigen Entwicklungs- und Fertigungseinrichtungen, Testverfahren und qualifiziertem Ingenieurwissen - von der Beratung über die Entwicklung und Fertigung wissenschaftlicher Versuchsgüter bis zur Montage in der Versuchsanlage. "Das Systemhaus Technik ist ein wichtiger Bestandteil unserer Infrastruktur - für unseren Standort, für die fünf DLR-Forschungsinstitute", sagte Philipp von Ritter zu Groenesteyn, Leiter des DLR-Standortes Stuttgart.

Ausbildung im DLR

Darüber bildet das Systemhaus Technik des DLR auch in verschiedenen Berufen aus. "Auch in diesem Jahr haben wir in der Ausbildung zum Feinwerkmechaniker einen Kammersieger hervorgebracht", berichtet Standortleiter von Ritter. Am Standort Stuttgart ist die Ausbildung zum Feinwerkmechaniker, Systemelektroniker und Werkstoffprüfer möglich. Gemeinsam mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg bietet das DLR auch Studienplätze in den Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik mit dem Abschluss Bachelor of Engineering an.

Der Standort Stuttgart

Am DLR-Standort Stuttgart befassen sich fünf Forschungsinstitute mit den Themenschwerpunkten Raumfahrt, Luftfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit. Unterstützt wird die Arbeit der knapp 570 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Stand: Juli 2010) durch eine Vielzahl an Großforschungsanlagen wie Brennkammer- und Rollenprüfstände, Plasmaspritzanlagen sowie Teststände für Materialprüfung und Laserforschung.


Kontakt
Julia Duwe
German Aerospace Center

Corporate Communications, Stuttgart

Tel.: +49 711 6862-480

Fax: +49 711 6862-636


Philipp von Ritter zu Groenesteyn
Leitung des Standortes

Tel.: +49 711 6862-311

Fax: +49 711 6862-636


Zuletzt geändert am: 01.10.2010 11:00:00 Uhr