DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Sitemap|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv
Artikel versenden
Landeeinheit der Rosetta-Mission voll funktionsfähig
Philae, die Landesonde der am 2. März 2004 gestarteten Rosetta-Mission ist voll funktionsfähig: "Alle zehn wissenschaftlichen Instrumente der Kometen-Landeeinheit funktionieren zu unserer vollsten Zufriedenheit. Deshalb können wir heute schon voller Erwartung sein, welche Ergebnisse auf der Suche nach den Ursprüngen des Lebens die Rosetta-Mission bringen wird", erklärte Prof. Berndt Feuerbacher vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln, der wesentlich an der wissenschaftlichen Konzeption und dem Bau des Kometen-Erkunders beteiligt war.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Erstellt am: 25.05.2004 09:50:00 Uhr
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.