DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Sitemap|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:

Video: Rosetta-Landegerät Philae in Aktion (AVI, hohe Auflösung)


In dieser Animation landet die Rosetta-Tochtersonde Philae auf dem Kometen Tschurjumow-Gerasimenko. Nach dem durch die Landebeine sanft abgebremsten Kontakt wird Philae mittels eines Gasstrahls auf den Boden gedrückt. Gleichzeitig wird eine Harpune in den Boden geschossen, die dafür sorgt, dass die Verankerung mit dem Kometen dauerhaft ist. Die im Film im Anschluß an die Landung gezeigten Aktivitäten des Bohrers SD2 (Sample Drill and Distribution Device) und MUPUS (Multi-Purpose Sensors for Surface and Subsurface Science) werden in Wirklichkeit erst Stunden nach der Landung durchgeführt.
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.