Videos

Video-Archiv

  • <<
  • >>
  • loading with js...

Alle Jahrgänge

Video: Cockpitwechsel im Simulatorzentrum

5. Juni 2013

Wechsel von Hubschrauber- und Airlinercockpit zwischen dem beweglichen und dem festinstallierten Simulator

Video: 10 Jahre Mars Express

29. Mai 2013

Am 2. Juni 2003 startete die europäische Sonde Mars Express vom Weltraumbahnhof in Baikonur zum Roten Planeten. Die Stereokamera HRSC (High Resolution Stereo Camera) an Bord der Sonde ermöglicht es den Planetenforschern, den Mars dreidimensional zu sehen. Das Institut für Planetenforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelte und betreibt die Kamera.

Animation: Verkehrsentwicklung und Umwelt (VEU)

6. Mai 2013

Mit dem Forschungsprojekt Verkehrsentwicklung und Umwelt (VEU) schließen Natur-, Ingenieur- und Sozialwissenschaftler des DLR und Partner des Karlsruhe Institute of Technology eine bisher bestehende Lücke. Sie entwickeln gemeinsam ein Instrumentarium zur Beschreibung der Trends des Personen- und Wirtschaftsverkehrs in Deutschland und des weltweiten Luftverkehrs bis zum Jahr 2030. Hiermit lassen sich die Wirkungen auf Umwelt und Gesellschaft ermitteln und bewerten.

Zeitraffer-Video: Aufbau der neuen DLR-Kurzarmzentrifuge im :envihab

30. April 2013

Von Ende Februar bis Anfang März 2013 wurde im :envihab am DLR-Standort Köln die neue Kurzarmzentrifuge aufgebaut. Der Aufbau des ":envihab-Herzstücks" erstreckte sich über mehrere Wochen. Wir haben diese seltene Gelegenheit genutzt und uns die einzelnen Aufbauschritte näher angeschaut.

Video: Test von Omegahab in Moskau

18. April 2013

Das aus Deutschland stammende Mini-Ökosystem Omegahab wurde vor seinem Start an Bord des Forschungssatelliten BION-M1 in den Laboren des Instituts für Biomedizinische Probleme (IBMP) der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau auf seinen Aufenthalt im All vorbereitet.

Video: Einblick in die Forschungsthemen des DLR in Oberpfaffenhofen

10. April 2013

Mit spannenden Bildern gibt der neue "Standortfilm" einen Einblick in die Forschungebereiche des DLR in Oberpfaffenhofen.

Video: Quantenschlüsselübertragung in Oberpfaffenhofen (englisch)

2. April 2013

Es ist den Wissenschaftlern weltweit erstmalig gelungen, einen sogenannten "Quantenschlüssel" mit einem sich schnell bewegenden Objekt zu übertragen. Per Laserstrahl wurden die Quantendaten von einem Flugzeug zu einer Bodenstation gesendet. Der Schlüsselaustausch auf Basis der Quantenmechanik gilt als absolut abhörsicher.

Video: Weltweit erster roboterbasierter Flugsimulator

27. März 2013

Pilotentraining im weltweit ersten roboterbasierten Flugsimulator, einer Entwicklung des DLR in Kooperation mit Grenzebach Maschinenbau und KUKA.

Video: SpaceLiner mit Martin Sippel und Olga Trivailo

20. Februar 2013

Projektleiter Dr. Martin Sippel und seine australische Doktorandin Olga Trivailo vom DLR-Institut für Raumfahrtsysteme in Bremen stellen im Video den SpaceLiner vor und beantworten die wichtigsten Fragen rund um das visionäre Projekt.

Animation: Als neuartiger Range-Extender macht der Freikolbenlineargenerator (FKLG) Elektromobilität flexibler

19. Februar 2013

Kraftstoffflexibilität, kompakte Bauweise und hohe Effizienz bei niedrigen Emissionen - diese Eigenschaften zeichnen den Freikolbenlineargenerator (FKLG) der DLR-Ingenieure aus. Der Animationsfilm gibt einen Einblick in die Funktionsweise dieses neuartigen Range-Extenders.

Animation: Die ausgeblasene Luft am Rotorblatt

29. Januar 2013

Durch kleine Löcher im Rotor wird Luft nach außen gedrückt. Dies vermindert die Stärke der schädlichen Verwirbelungen beim Strömungsabriss. Die auf den Rotor wirkenden Nickmomente, die die Leistung einschränken, können so deutlich verringert werden.

Video: DLR-Jahresfilm 2012

20. Dezember 2012

Das DLR kann auf ein ereignisreiches und spannendes Jahr zurückblicken. Auch 2012 konnten wir in unseren Forschungsbereichen Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit wieder viel erreichen. In diesem Rückblick haben wir die Highlights des Jahres in Form einem Film zusammengestellt.

Webcast: 27 Jahre ATTAS

Webcast: 27 Jahre ATTAS

7. Dezember 2012

Im Webcast werden historische Aufnahmen aus ATTAS bewegter Vergangenheit gezeigt.

Webcast: Trauen - ein Standort mit Geschichte

15. Oktober 2012

Im Webcast erzählen Hartmut Sänger, Bauingenieur und Sohn von Raumfahrtpionier Eugen Sänger, und Jürgen Veth, Teamleiter am Standort, von der Geschichte - und der Zukunft - von Trauen.

Der Space Pavilion der ILA 2012

Webcast: Der Space Pavilion der ILA 2012

14. September 2012

Dieser Webcast zeigt einige der faszinierenden 28 Forschungsprojekte, die im gemeinsamen Space Pavilion von DLR und ESA gezeigt werden.

Webcast: Rundgang über den DLR-Stand (ILA 2012)

13. September 2012

Sehen Sie in diesem Webcast einen Rundgang über den DLR-Stand auf der ILA 2012 in Berlin. Während des Rundgangs erklären DLR-Wissenschaftler einige der Ausstellungsstücke.

Webcast: Interview mit Prof. Johann-Dietrich Wörner (ILA 2012)

12. September 2012

Der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), Prof. Johann-Dietrich Wörner, im Interview auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA 2012 in Berlin.

Video: Das DLR-Magazin - jetzt auch auf dem Tablet

10. September 2012

Ab sofort ist das DLR-Magazin auch für Tablet-Computer wie Apple iPad oder Android-Geräte erhältlich - kostenlos, versteht sich. Dieses kurze Video macht Appetit und erläutert die grundlegende Funktionsweise der Magazin-App.

Musik: Eigenheimer/rec72.net, CC-BY-SA.

Webcast: Gall ehrt Raumfahrtingenieurin

6. September 2012

Anja Frank zählt zu den 60 „Übermorgenmachern“, die im Jubiläumsjahr des Landes Baden-Württemberg für ihr Engagement um die Zukunft des Landes und ihre innovativen Projekte geehrt werden.

Video: Das Beste aus einem Jahr Dawn am Asteroiden Vesta

27. August 2012

Aus über 28.000 Bildern, die Dawn zwischen Juli 2011 und August 2012 aufgenommen hat, berechneten DLR-Wissenschaftler ein globales digitales Oberflächenmodell des Asteroiden. Professor Ralf Jaumann, Leiter des DLR Dawn-Wissenschaftsteams, erläutert in diesem virtuellen Flug über Vesta einige spektakuläre Beobachtungen. Die Animation wurde vom DLR aus den am höchsten aufgelösten Bildern der Mission berechnet und zeigt Details bis zu zehn 70 Meter Größe.

 
  • <<
  • >>