Stuttgart

Artikel versenden

Meet an Astronaut: DLR und Universität Stuttgart bringen internationale Astronauten nach Stuttgart

Wie fliegt sich das Sojus-Raumschiff? Welche Experimente gibt es auf der ISS? Und was kommt ins Gepäck für den Flug ins All? Im Rahmen des XXVI PLANETARY CONGRESS der Association of Space Explorers (ASE) machen vier internationale Astronauten Station in Stuttgart. Für alle raumfahrtbegeisterten Schüler, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit berichten sie über ihre Arbeit im All und deren Nutzen für die Erde.

Captcha

Bitte geben Sie zur Überprüfung die in der Grafik erkennbaren Zeichen ein.
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Zurück zum Artikel

Datenschutzbestimmungen:

Das DLR nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Das DLR verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die die Websites des DLR nutzen, und evtl. überlassene personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln. Das DLR wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.