Der DLR-Standort Braunschweig

Mehr über das DLR

Vortragsreihe "Luftfahrt der Zukunft" im Haus der Wissenschaft

Beginn: 19:00 Uhr 25. September 2017

Die Luftfahrt der Zukunft entsteht in der Gegenwart. Seit mehr als 75 Jahren forschen in Braunschweig Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen an neuen Anwendungen und Lösungen für die Luftfahrt. Aus diesem Grund laden die Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DGLR), das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), das Niedersächsische Forschungszentrum für Luftfahrt (NFL) und der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) zu einer Vortragsreihe ein.

Piloten, Wissenschaftler und Industrievertreter berichten in spannenden Vorträgen und auf Exkursionen über ihre Arbeit und geben einen Ausblick auf das Fliegen in Gegenwart und Zukunft.

Die Veranstaltungen (Exkursionen ausgenommen) finden jeweils um 19:00 Uhr im Raum Veolia (voraussichtlich bis April) oder in der Aula des Haus der Wissenschaft statt. Der Eintritt ist frei!

Datum Thema Referent
30. Januar 2017 Hybride Eisschutzsysteme - Lösungen für eine sichere und nachhaltige Luftfahrt Dr. Elmar Bonaccurso, Aerodynamic Efficient Surfaces, Airbus Group Innovations
27. Februar 2017 Hubschrauberfliegen - Zukünftig mit Lenkrad? Bianca I. Schuchhardt, Institut für Flugsystemtechnik, DLR Braunschweig
27. März 2017 Der lange Weg zum leisen Hubschrauberrotor - Von der Grundlagenforschung zum fliegenden Produkt Prof. Dr. Berend van der Wall, Institut für Flugsystemtechnik, DLR Braunschweig
24. April 2017 Wann ist Fliegen sicher genug? - Das Ende des Risikofaktors Mensch? Julian Oehling, Flight Safety Department, Deutsche Lufthansa AG
29. Mai 2017 Flugzeugreifen - Ähnlich wie PKW-/LKW-Reifen oder ganz verschieden? Frank Erath, Executive Vice President Sales Michelin Aircraft Tires, Clermont-Ferrand, France
19. Juni 2017 Lotsenarbeitsplatz der Zukunft - Ein Blick in die Flugsicherung von morgen Jürgen Rataj und Dr. Oliver Ohneiser, Institut für Flugführung, DLR Braunschweig
30. Juni 2017, 9:00 Uhr EXKURSION*: Fliegerhorst Faßberg (Große Horststraße, 29328 Faßberg) und DLR-Standort Trauen (Eugen-Sänger-Straße, 29328 Faßberg)  OStFw Paul Hicks (Fliegerhorst Faßberg), Jürgen Veth (DLR Trauen), Mark Schmidt (DLR Braunschweig)
11. August 2017, 14:00 Uhr EXKURSION**: INVENT GmbH (Christian-Pommer-Straße 34, 38144 Braunschweig) Henning Wichmann und Dr. Olaf Heintze (INVENT GmbH), Dr. Shanna Schönhals (NFL/TU Braunschweig)
25. September 2017 Höher - schneller - weiter: Der Faktor Mensch in der Luftfahrt Dr. Claudia Stern, Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin, DLR Köln
20. November 2017 Deutsche Luftfahrtindustrie - Mit Innovation in die Zukunft! Heiko Lütjens, General Manager & Managing Director, Liebherr Aerospace & Transportation
11. Dezember 2017 Die graduelle Entwicklung und Implementierung von ecoDESIGN in Luftfahrttechnologien der Zukunft - Beispiele der Fraunhofer Gesellschaft und der Clean Sky Initiative John Cullen Simpson, Leiter Fraunhofer Aviation, Fraunhofer-Institut für Bauphysik

 

*EXKURSION: Schriftliche Anmeldung beim DLR Braunschweig mark.schmidt@dlr.de vom 01. bis 15. Juni 2017 erforderlich.

**EXKURSION: Schriftliche Anmeldung bei der NFL Geschäftsstelle nfl@tu-braunschweig.de vom 24. Juli bis 04. August 2017 erforderlich.

Nähere Informationen zu den einzelnen Themen finde Sie hier.

 

Veranstaltungsort:

Haus der Wissenschaft
Haus der Wissenschaft

Pockelsstr. 11

38106 Braunschweig

Tel.: +49 531 391-4114

Ansprechpartner:

Jasmin Begli
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation, Braunschweig

Tel.: +49 531 295-2108

Fax: +49 531 295-2102 

Erstellt am:
19.01.2017 14:51:00 Uhr