News-Archiv

Artikel versenden

Echtzeitdatenzentrum am DLR-Standort Neustrelitz eröffnet

Im Rahmen des traditionellen Sommerfestes ist das neue Echtzeitdatenzentrum am DLR-Standort Neustrelitz in Anwesenheit des Ministers für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern Harry Glawe am 13. September 2013 eröffnet worden. In dem neuen Gebäude sind auf rund 2000 Quadratmetern Operator-, Betriebs- und Serverräume für die Datenverarbeitung der Satellitenempfangsstation untergebracht.

Captcha

Bitte geben Sie zur Überprüfung die in der Grafik erkennbaren Zeichen ein.
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Zurück zum Artikel

Datenschutzbestimmungen:

Das DLR nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Das DLR verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die die Websites des DLR nutzen, und evtl. überlassene personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln. Das DLR wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.