Tag der offenen Tür 2012

21. Oktober 2012

Terminkalender gezückt!

Am 21. Oktober 2012 von 10 Uhr bis 17 Uhr findet wieder der "Tag der offenen Tür" des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen statt. Über 12000 Besucher strömten letztes Mal nach Oberpfaffenhofen. Dieses Jahr möchten wir Sie unter dem Motto "Die Erde im Blick" wieder herzlich auf unseren Standort einladen, um sich über unsere neuesten Forschungarbeiten zu informieren.

Satellitenbilder machen sichtbar, was sonst verborgen bleibt, Robotik bietet erstaunliche Möglichkeiten für die Medizin von morgen, Luftfahrtforschung gibt neue Kenntnisse in der Klimaforschung. Kleine Nachwuchswissenschaftler können im DLR_School_Lab eigenständig experimentieren. Für die Größeren steht von Rundflügen mit der DLR Flugsportgruppe, über Gespräche mit dem Astronauten TJ Creamer bis hin zum Einblick in die Kontrollräume bemannter und unbemannter Raumfahrtmissionen, die ganze Welt der Luft- und Raumfahrt offen.

Hier ein Überblick über die Highlights der Veranstaltung:
 

Rahmenprogramm

  • Führungen durch das Deutsche Raumfahrtkontrollzentrum
  • Rundflüge mit der DLR Flugsportgruppe
  • Luftballonkünstler
  • DLR-Cinema
  • Live Musik mit der Band Doktor SchiWaGu und „Musik der guten Atmosphäre“ – die Band des DLR Instituts für Physik der Atmosphäre
  • Grillen und weitere Essens- und Getränkeauswahl auf dem Gelände   
     

Kinderprogramm

  • Kinderschminken, Luftballonkünstler und Buttonmaker (Alter 1 – 4 Jahre) im Kindergarten-Programm
  • Kinderquiz (ab 6 Jahre): Das "DLR Kidspoint"-Zeichen führt auf dem Gelände zu den Antworten. Mitmachen und eins von drei Überraschungspaketen, der "DLR-Spacebox", gewinnen!
  • Schülerlabor (Alter 7 – 17): Experimente durchführen im DLR_School_Lab
  • Kinderführungen durch das Deutsche Raumfahrtkontrollzentrum

Vortragsreihe

10:15 Uhr– 10:30 Uhr
Eröffnung durch Prof. Dr. Johann-Dietrich Wörner, Vorstandsvorsitzender des DLR und Schirmherr Dr. Ronald Mertz, Ministerialdirigent des Bayerischen Wirtschaftsministeriums sowie Karl Roth, Landrat von Starnberg.

10:45 – 11:10
3D aus dem All: Von Stereobildern zur Anwendung (DLR-Institut für Methodik der Fernerkundung)
 
11:20 – 11:45            
Aktuelle Highlights der Atmosphärenforschung (DLR-Institut für Physik der Atmosphäre)

12:00 – 12:25            
Radarmissionen zur globalen und systematischen Beobachtung von Erde und Umwelt (DLR-Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme)

12:30 – 12:55            
Kollisionen im Weltraum – Science Fiction oder Realität? (DLR Raumflugbetrieb)
 
13:00 – 14:00            
Astronaut TJ Creamer:  "Wie lebt man eigentlich im All?"

14:15 – 14:45            
Autonome fliegende Roboter zum Einsatz in Rettungsszenarien (DLR-Institut für Robotik und Mechatronik)

15:00 – 15:30            
Optische Freiraumkommunikation - Die „Glasfaser“ in der Luft (DLR-Institut für Kommunikation und Navigation)
 
15:45 – 16:15            
Fliegen für die Forschung (DLR-Flugexperimente) 


Führungen im Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum

Kosten: 1 Euro, Kinder bis 10 Jahre kostenlos

10:00 – 10:30  Allgemeiner Überblick
10:30 – 11:00  Columbus
11:00 – 11:30  Erdbeobachtung
11:30 – 11:45  Kinderführung
12:00 – 12:30  Allgemeiner Überblick
12:30 – 13:00  Columbus
13:00 – 13:30  Erdbeobachtung
13:30 – 14:00  Allgemeiner Überblick
14:00 – 14:30  Columbus
14:30 – 14:45   Kinderführung
15:00 – 15:30  Erdbeobachtung
16:00 – 17:00  offene Besucherbrücke


Aussteller

Oberpfaffenhofen als Forschungsstandort feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. So stellen sich zusätzlich auch andere am Standort ansässige Unternehmen an diesem Tag auf dem DLR Gelände vor:

  • 328 Support Services
  • LSE Space GmbH
  • Materialise GmbH
  • RUAG Aerospace Services GmbH
  • Schölderle Geräte- und Werkstofftechnologie GmbH
  • Stock Flight Systems
  • Telespazio VEGA Deutschland GmbH
  • VR Enbekon eG


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 

Tipps zur Anreise:

Wir empfehlen die Anreise mit der S-Bahn S8. Zwischen der S-Bahnstation Weßling und dem DLR ist ein Pendelbusverkehr eingerichtet - durchgehend von 9.30 - 17.30 Uhr, ca. alle 20 Minuten.

Des Weiteren verkehrt ein kostenloser Shuttlebus von den Münchner Wissenschaftstagen (Alte Kongresshalle, Theresienhöhe 15) zum DLR und zurück:
- Abfahrt Wissenschaftstage (Theresienhöhe 15) um 10, 11, 12, 13, 14, 15 Uhr
- Abfahrt DLR um 11, 12, 13, 14, 15.30, 17 Uhr

Mit dem Auto erreichen Sie uns über die Autobahn A96 München/Lindau - Ausfahrt (32) Oberpfaffenhofen/Herrsching/Weßling. Folgen Sie bitte den Hinweisschildern „Tag der offenen Tür“.

Allgemeine Informationen zur Anreise finden Sie auch hier.

 

Weitere Termine

Erstellt am: 29.11.2011 16:18:00 Uhr

URL dieser Veranstaltung

  • http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10291/424_read-112/date-1052/

Kontakte

Miriam Kamin
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation Oberpfaffenhofen

Tel.: +49 8153 28-2297

Fax: +49 8153 28-1243

Tag der offenen Tür 2012: Motto

Tag der offenen Tür 2012

Astronaut TJ Creamer

Astronaut TJ Creamer

Der amerikanische Astronaut Timothy "TJ" Creamer war 2009/2010 im Langzeit-Einsatz auf der Internationalen Raumstation, im Rahmen der Expedition 22/23. Als Flight Engineer der ISS und NASA Science Officer verbrachte Creamer insgesamt 163 Tage im All.

DLR-Forschungsflugzeug HALO

Höhenforschung mit HALO (High Altitude and Long Range Research Aircraft)

Das Höhenforschungsflugzeug HALO (High Altitude and Long Range Research Aircraft).

Start der ersten beiden Galileo-Satelliten

Galileo_Start_ESA

SpaceJustin

DLR_SpaceJustin

Dank Telepräsenztechnologie kann die Inspektion, Wartung und Reparatur von gefährlichen oder schwer zugänglichen Industrieanlagen aus sicherer Entfernung durchgeführt werden. Eine transparente Übertragung von Informationen für die Sinne Sehen, Hören und Fühlen erlaubt es dem Menschen, einen Roboter wie "SpaceJustin" aus der Ferne zu steuern - als wäre er selbst vor Ort.

75 Jahre Forschungsstandort Oberpfaffenhofen

75 Jahre Forschungsstandort Oberpfaffenhofen

Oberpfaffenhofen als Forschungsstandort feiert 2012 sein 75-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wird vom DLR, der gfw Starnberg und den am Standort ansässigen Hightech-Unternehmen mit unterschiedlichen Veranstaltung während des gesamten Jahres begangen.

Wegweiser zum Kinderquiz: DLR Kidspoint

DLR Kidspoint

Kinderquiz (ab 6 Jahre): Folgen Sie dem DLR Kidspoint auf der Suche nach den richtigen Antworten. Zehn Quizfragen zu den Forschungsthemen in Oberpfaffenhofen gilt es zu lösen. Zu gewinnen gibt es eine von drei Überraschungspakten, der "DLR Spacebox".

Links

  • Tag der offenen Tür 2010
    (http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-3228/5011_read-27348/)
  • DLR ISS-Sonderseite
    (http://www.dlr.de/iss)

Kalender

 ◄ August 2014 ► 
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
1234567

Downloads

  • Flyer: Tag der offenen Tür 2014 (4,42 MB)
    (http://www.dlr.de/dlr/Portaldata/1/Resources/bilder/portal/oberpfaffenhofen/2014/DLR-TdoT2014_Flyer.pdf)
  • Standortkolloquium: Jahresprogramm 2014 (0,1 MB)
    (http://www.dlr.de/dlr/Portaldata/1/Resources/bilder/portal/oberpfaffenhofen/2014/Jahresprogramm_2014.pdf)
  • Film: DLR-Standort Oberpfaffenhofen (107,31 MB)
    (http://www.dlr.de/dlr/Portaldata/1/Resources/videos/2013/StandortfilmOP_HDklein.mp4)
  • Broschüre: 75 Jahre Forschungsstandort Oberpfaffenhofen (6,02 MB)
    (http://www.dlr.de/dlr/Portaldata/1/Resources/bilder/portal/oberpfaffenhofen/75_Jahre_Forschungsstandort_Oberpfaffenhofen_Broschuere.pdf)