Oberpfaffenhofen

Tag der offenen Tür 2014

12. Oktober 2014 - 12. Oktober 2014

Autoplay
Info an
Info aus
Informationen
Schließen
Vollbild
Normal
zurück
vor
{{index}}/{{count}}
Tipp:
<Escape>, um fullscreen zu beenden.
  • Training für einen Außenbordeinsatz

    Training für einen Außenbordeinsatz

    Der deutsche Astronaut Alexander Gerst ist ab Mai 2014 für insgesamt sechs Monate auf der Internationalen Raumstation ISS im Einsatz. Das Bild entstand während eines Trainings für den Weltraumspaziergang.

  • Schirmherrschaft Tag der offenen Tür 2014

    Schirmherrschaft Tag der offenen Tür 2014

    Logo des Bayerischen Staatsministeriums für
    Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

Am Sonntag, den 12. Oktober 2014 findet von 10 Uhr bis 17 Uhr der nächste "Tag der offenen Tür" des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen statt. Über 12.000 Besucher strömten letztes Mal nach Oberpfaffenhofen. Wir möchten Sie wieder herzlich auf unseren Standort einladen - dieses Mal unter dem Motto "Eine Reise ins All". Denn seit Mai 2014 ist wieder ein deutscher Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS im Einsatz: Der 37-jährige Alexander Gerst ist für insgesamt sechs Monate im All.

Der "Tag der offenen Tür" gewährt Einblicke in alle Forschungsbereiche aus Oberpfaffenhofen: von Atmosphären- und Klimaforschung, über Robotik, Kommunikations- und Navigationstechnologien, bis hin zu der Flotte der DLR-eigenen Forschungsflugzeuge. Bei schönem Wetter bietet die Flugsportgruppe auch wieder Rundflüge über den Standort an. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie übernimmt die Schirmherrschaft der ganztägigen Veranstaltung.


Rahmenprogramm

  • Wissenschaftliche Vortragsreihe
  • Astronauten-Vortrag und Autogrammstunde
  • Führungen durch das Deutsche Raumfahrtkontrollzentrum
  • Live Musik

Für das leibliche Wohl sorgen DLR-Grillstand, DLR-Kantine, EOC Café und verschiedene Imbissstände mit einer großen Auswahl an Speisen und Getränken.


Kinderprogramm

  • Kindergarten-Programm (Alter 1-4): Kinderschminken, Luftballonkünstler, Buttonmaker
    - Bitte beachten Sie, dass keine Kindergartenbetreuung stattfindet. Die Aufsicht der Kinder erfolgt eigenverantwortlich durch die Erziehungsberechtigten.
  • Schülerlabor (Alter 7-17): Experimente durchführen im DLR_School_Lab
  • Kinderführungen durch das Deutsche Raumfahrtkontrollzentrum
  • Kinderquiz: Das "DLR Kidspoint"-Zeichen führt auf dem Gelände zu den Antworten
    - Mitmachen und eins von drei Überraschungspaketen, der "DLR-Spacebox", gewinnen!


Vortragsprogramm

10:15 – 12:00 Uhr Eröffnung

  • Prof. Johann-Dietrich Wörner, Vorstandsvorsitzender des DLR
  • Franz-Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
  • Vortrag eines Astronauten mit anschl. Autogrammstunde

13:00 – 15:30 Uhr Wissenschaftliche Vortragsreihe


Hinweise zur Anfahrt

Wir empfehlen die Anreise mit der S-Bahn S8. Zwischen dem DLR und jeweils der S-Bahnstation Weßling und der S-Bahnstation Neugilching ist ein Pendelbusverkehr eingerichtet - durchgehend von 9.30 - 17.30 Uhr, ca. im 15 Minuten-Takt.

Mit dem Auto erreichen Sie uns über die Autobahn A96 München-Lindau: Ausfahrt (32) Oberpfaffenhofen/Herrsching/Weßling. Folgen Sie bitte den Hinweisschildern "Tag der offenen Tür".
 

Die Anreise-Information sowie einen Geländeplan finden Sie auch im aktuellen Flyer zur Veranstaltung – im Download-Bereich rechts oben.

Erstellt am:
05.11.2013 16:29:00 Uhr