Artikel versenden

Karriere in der Raumfahrt: German Trainee Programme geht in die nächste Runde

Mit dem "German Trainee Programme" (GTP) bietet das Deutsche Zentrum für Luft-und Raumfahrt (DLR) jungen deutschen und raumfahrtbegeisterten Menschen die Chance, bei der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) an aktuellen Raumfahrtprojekten mitzuarbeiten. Satellitenbetrieb, Robotik, bemannte und unbemannte Raumfahrt, Erdbeobachtung und Missionsanalyse sind nur einige der spannenden Arbeitsfelder, in denen die Trainees anspruchsvolle Aufgaben übernehmen. Am 18.Dezember 2012 findet die Auftaktveranstaltung für den nächsten GTP-Jahrgang in München statt.

Captcha

Bitte geben Sie zur Überprüfung die in der Grafik erkennbaren Zeichen ein.
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Zurück zum Artikel

Datenschutzbestimmungen:

Das DLR nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Das DLR verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die die Websites des DLR nutzen, und evtl. überlassene personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln. Das DLR wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.