Experimente
Die Ernährung spielt nicht nur beim Menschen auf der Erde, sondern auch bei Astronauten für den Erhalt von Gesundheit und Leistungsfähigkeit eine wichtige Rolle. Darüber hinaus können durch eine gezielte Ernährung wie durch eine Veränderung des Verhältnisses von tierischem Eiweiß zu Kalium in der Nahrung bestimmte physiologische Prozesse gesteuert werden.
theme

Artikel versenden

Pro-K - Absenkung des Verhältnisses von tierischem Eiweiß zu Kalium mit positivem Einfluss auf den Knochenabbau der Astronauten?

Die Ernährung spielt nicht nur beim Menschen auf der Erde, sondern auch bei Astronauten für den Erhalt von Gesundheit und Leistungsfähigkeit eine wichtige Rolle. Darüber hinaus können durch eine gezielte Ernährung wie durch eine Veränderung des Verhältnisses von tierischem Eiweiß zu Kalium in der Nahrung bestimmte physiologische Prozesse gesteuert werden.

Captcha

Bitte geben Sie zur Überprüfung die in der Grafik erkennbaren Zeichen ein.
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Zurück zum Artikel

Datenschutzbestimmungen:

Das DLR nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Das DLR verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die die Websites des DLR nutzen, und evtl. überlassene personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln. Das DLR wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.