Forschen zwischen Erde und Weltall

Forschen zwischen Erde und Weltall

Die Internationale Raumstation ISS zwischen Weltraum und Erde. Die Aufnahme entstand während der Mission STS-120 und wurde am 5. November 2007 aus dem Space Shuttle Discovery aufgenommen.

astrolab_lebenswissenschaften2.jpg/ André Kuipers trainiert mit dem Eye Tracking Device

André Kuipers trainiert mit dem Eye Tracking Device

ESA-Astronaut André Kuipers trainiert mit dem Eye Tracking Device.

experimente3.jpg/ Christer Fuglesang und Thomas Reiter tragen die europäischen Strahlungsdetektoren

Christer Fuglesang und Thomas Reiter tragen die europäischen Strahlungsdetektoren

Die europäischen Astronauten Christer Fuglesang und Thomas Reiter an Bord der ISS; beide tragen die EuCPD's (European Crew Personal Dosemeter), die an den blauen Gürteln befestigt sind. Sie stammen vom DLR-Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin.

Artikel zum Thema

  • Forschungsziele und Nutzung von Columbus
    (http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10358/556_read-490/)
  • Das europäische Forschungslabor Columbus
    (http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10357/555_read-853/)

Links

  • DLR-Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin
    (http://www.dlr.de/me)
  • DLR-Institut für Materialphysik im Weltraum
    (http://www.dlr.de/mp)
  • Experimente im Columbus-Labor
    (desktopdefault.aspx/tabid-10358)

Downloads

  • ISS-Broschüre (8,09 MB)
    (http://www.dlr.de/dlr/Portaldata/1/Resources/documents/Broschuere_ISS-Nutzung.pdf)
  • Forschung an Bord der ISS (engl.) (7,52 MB)
    (http://www.dlr.de/dlr/Portaldata/1/Resources/documents/2011_1/276628main_ISS_Brochure.pdf)