Integrative Humanphysiologie
SOLO (Sodium Loading in Microgravity) hat Anfang Oktober 2008 begonnen und gehört damit zu den ersten im Cardiolab durchgeführten Experimenten. Das Cardiolab ist eine Anlage zur Herz-Kreislauf-Forschung, die in deutsch-französischer Kooperation entwickelt wurde. Sie ist Teil der European Physiology Modules (EPM) im Columbus-Labor.
theme

Artikel versenden

SOLO: Wie kommt es zum Knochenschwund in der Schwerelosigkeit?

SOLO (Sodium Loading in Microgravity) hat Anfang Oktober 2008 begonnen und gehört damit zu den ersten im Cardiolab durchgeführten Experimenten. Das Cardiolab ist eine Anlage zur Herz-Kreislauf-Forschung, die in deutsch-französischer Kooperation entwickelt wurde. Sie ist Teil der European Physiology Modules (EPM) im Columbus-Labor.

Captcha

Bitte geben Sie zur Überprüfung die in der Grafik erkennbaren Zeichen ein.
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Zurück zum Artikel

Datenschutzbestimmungen:

Das DLR nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Das DLR verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die die Websites des DLR nutzen, und evtl. überlassene personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln. Das DLR wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.