Cassini & Huygens
Seit dem Start der Cassini-Hygens-Mission am 15. Oktober 1997 war die Eintrittssonde Huygens seitlich am Cassini-Raumschiff angebracht. Die sieben Jahre Flug zum Saturn hat sie in einem "Schlaf-Modus" verbracht, nur alle sechs Monate "erwachte" Huygens für drei Stunden, in denen Funktions-Checks durchgeführt wurden.
theme

Artikel versenden

Ein Raumschiff-Gespann auf großer Tour

Seit dem Start der Cassini-Hygens-Mission am 15. Oktober 1997 war die Eintrittssonde Huygens seitlich am Cassini-Raumschiff angebracht. Die sieben Jahre Flug zum Saturn hat sie in einem "Schlaf-Modus" verbracht, nur alle sechs Monate "erwachte" Huygens für drei Stunden, in denen Funktions-Checks durchgeführt wurden.

Captcha

Bitte geben Sie zur Überprüfung die in der Grafik erkennbaren Zeichen ein.
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Zurück zum Artikel

Datenschutzbestimmungen:

Das DLR nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Das DLR verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die die Websites des DLR nutzen, und evtl. überlassene personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln. Das DLR wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.